PTFE

 

Polytetrafluorethylen (PTFE) zählt zu den hochteilkristallinen Kunststoffen.
PTFE weist sowohl hervorragende Isoliereigenschaften, als auch chemische und Witterungsbeständigkeit auf. Es handelt sich dabei um einen fast unbrennbaren Kunststoff, der sich beim Erhitzen nicht verflüssigt, sondern lediglich gummiartig weich wird.

Durch sein haftfeindliches (antiadhäsives) Verhalten bleiben keine klebrigen Kunststoffe an der Oberfläche haften. Auch von Flüssigkeiten wird diese nicht benetzt, wodurch die Feuchteaufnahme fast null ist. Aus diesem Grund wird Polytetrafluorethylen u.a. häufig in der Industrie für Transportbänder und Beschichtungen verwendet, die eine abweisende Oberfläche vorweisen müssen für z.B. heiße bzw. klebrige Güter aus der Gummi-, Klebstoff- und Kunststoffschweißtechnik.
Des Weiteren wird PTFE durch seine ausgezeichneten elektrischen Isoliereigenschaften und seiner unpolaren Struktur u.a. für elektrische Isolierteile und Schalterteile für Hochspannungen in der Elektrotechnik verwendet.

Hier finden Sie unser Sortiment! Auf Wunsch liefern wir Ihnen auch individuelle Zuschnitte. Ist Ihr gewünschtes Maß bei unseren Standardabmessungen nicht zu finden oder werden nach Zeichnung gefertigte, individuelle Bauteile benötigt, kontaktieren Sie uns gerne!